Radiofrequenz

Mithilfe der Radiofrequenzen sollen die Bindegewebsfasern in der Haut, die sich in den tieferen Gewebeschichten des Körpers befinden, in ihrer Struktur verändert (denaturiert) werden.

Menschen, die sich keiner Unterspritzung oder einem Facelifting unterziehen möchten, können problemlos auf das nicht invasive Radiofrequenzverfahren zurückgreifen.

Neben straffenden Eigenschaften (Collagen Shrinking) kann durch die Radiofrequenz Behandlung gleichzeitig die Neubildung von Collagenfasern durch die Stimulation der Fibroblasten angeregt werden.

Das hat einen positiven Einfluß auf die Hautinnenschicht und die Hautoberfläche, die durch die Einwirkung die Radiofrequenzstrahlung geglättet werden kann , wodurch ein verbessertes Hautbild entsteht

 

 

Die Behandlung ist völlig schmerzfrei 115,--€

Diese kann auch als Kur gebucht werden  ( Preise auf Anfrage)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

  

 

Kontakt
Petra Binding 

Gehrstr. 22

46562 Voerde

 

Termin vereinbaren

Rufen Sie mich einfach an

 0049 160-1520863

- auch per Whats App möglich